Noch einmal öffnet das Gartencafé

Am 10.+11. September 2022

Danach gehen wir wetterbedingt in die Winterpause.
 Nächstes Jahr im Mai sehen wir uns wieder!

Unter alten Bäumen, umgeben von historischen wunderschönen Gebäuden, gegenüber einer einzigartigen Kirche, lässt es sich gut verweilen und die Zeit liebevoll verstreichen lassen.

Unsere Inspiration

Viel Platz, viele Ideen, Lust auf Essen, Trinken, Menschen.
Ein Verkaufs-wagen wurde gebaut, der auf den Hof gestellt wurde, um von dort Kaffee, Waffeln, herzhafte Kleinigkeiten und andere selbstgemachte Spezialitäten anzubieten. Anträge mussten gestellt und bewilligt werden, einiges geändert, vieles angeschafft und organisiert werden, und dann war alles bereit, noch in der Pandemie-Lockdownzeit zu starten.

Der Verkaufswagen steht auf dem Hof. Hier ist Selbstbedienung.
Eine barrierefreie Toilette steht dahinter.

Wir haben die ehemalige Garage hergerichtet, hier findet ihr selbstgenähte Taschen, Strümpfe, ofenfertiges Brennholz und ein paar windgeschützte, kühle Sitzplätze in urigem Ambiente.

Viel Platz für ausreichend Abstand unter dem imposanten, alten Spitzahorn. Als Wetterschutz gibt es ein geschütztes Plätzchen, natürlich auch mehrere, unter dem schönen Zeltdach.

Parkplätze

schräg gegenüber in der Birkenstrasse ist ein ausgewiesener Platz zum Parken.

Der Hof vom Gartencafé wird am Wochenende geschlossen für Autos, Fahrräder sind herzlich willkommen.